Infos

Die FPÖ Linz reitet wieder Attacken gegen den Aktivpass

Im Zusammenhang mit einem neuen (fälschungssicheren) Design des Aktivpasses reitet der Linzer FP-Gemeinerat Manfred Pühringer wieder Attacken gegen den städtischen Sozialpass. In einer Aussendung fordert er u.a. dass nur „wirkliche“ Linzer*innen, die schon länger in der Stadt leben, den Aktivpass bekommen sollen. Weil ja Neuzugezogene nicht mit den Öffis fahren bzw, ins Schwimmbad oder Museum …

Weiterlesen

Monatskarte für Aktivpass-Besitzer*innen wird teurer!

Wieder ein Schlag gegen den Aktivpass: Erwartungsgemäß hat der Aufsichtsrat der Linz AG das Aktivpassticket um 30% teurer gemacht. Ab Oktober 2018 kostet das Öffi-Ticket für Aktivpassbesitzer*innen im Jahr nicht wie bisher 120 Euro sondern 156 Euro. Gleichzeitig wurde das Semesterticket für Studierende von 50 auf 65 Euro angehoben. Durch die mitbeschlossene Indexierung werden diese …

Weiterlesen

Den Linzer Aktivpass verteidigen

Gerlinde Grünn über Angriffe auf eine Linzer Sozialleistung Ein Dauerbrenner der Linzer Kommunalpolitik ist das Ringen um den Linzer Aktivpass. Schon seit Jahren drängt die FPÖ mit dem Argument des angeblichen Missbrauchs und der Verbesserung der Treffsicherheit auf die Verschlechterung dieser besonders für Frauen mit geringem Einkommen wichtigen Sozialleistung. Ganz im Trend der oberösterreichischen Regierungspolitik …

Weiterlesen